HAMBURGER HÜTTEN ARCHITEKTEN.jpg
NEUBAU EINER BETRIEBSHALLE in Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen 1000 qm Nutzfläche, Leistungsphasen 1-4,  Fertigstellung 2011  Mit markantem Schwung bedachen acht Holzbinder die neue Betriebshalle eines expandierenden Bauunterneh- mers aus dem Alten Land.   Inspiriert vom puristischen Stil dänischer Gewerbehallen, strahlt das Gebäude mit seiner langgestreckten, dunklen Fassade eine souveräne Gelassenheit aus.   Ein heterogenes Nutzungskonzept und dezidierte Forde- rungen der Bauaufsicht führten im Entwurfsprozess zu einer bewegten und doch schlichten Gebäudegeometrie, die ein- und zweigeschossige, große und kleine, offene und geschlossene Räumlichkeiten unter einem Dach vereint.